Jonathan Baniyire Sambayom

Direktor der Hope of Life - International School

Jonathan ist Pastor und Gründer der Kirche El-Shaddai Love International Ministry, ELIM Ghana. Als er ein Jahr alt war, wurde er zum Waisenkind. Wenig später hatte er das Glück, von einer Familie wie ein eigener Sohn aufgenommen zu werden. Sie haben es ihm ermöglicht, zur Schule zu gehen und zu lernen. Diese Möglichkeit möchte er an andere Generationen weitergeben. Neben einer Schule, die er in Walewale aufgebaut hat und leitet, kümmert er sich in dem Projekt “Hope of Life - Orphanage“, das er 2010 ins Leben gerufen hat, um die Waisenkinder in Nayorku, Nord-Ghana. In dem erweiterten Projekt “Hope of Life - International School“, welches im September 2013 angelaufen ist, ist er unser Ansprechpartner vor Ort und Direktor der Schule. Er kümmert sich mit großem persönlichen Engagement um die Kinder und die reibungslose Organisation der Schule vor Ort.

 

Mathew Tabika

Mathew ist schon seit der Eröffnung der Hope of Life International School dabei. Dieses Jahr übernimmt er die Klasse KG 1. Außerdem erledigt Mathew kleinere Besorgungen für die Schule und kümmert sich darum, dass die Kinder im Krankheitsfall mit Medikamenten versorgt sind oder er begleitet sie mit ins Krankenhaus.

 

Barichisu Iddrisu

Madam Barichisu unterrichtet seit einem Jahr in der Hope of Life International School. Ihre Klasse ist KG 2. Da sie selbst aus Nayorku kommt, liegt ihr die Bildung der Kinder aus ihrem Dorf sehr am Herzen.

 

Juliana Awiah

Madam Juliana ist auch seit einem Jahr dabei. Sie unterrichtet die Klasse P1. "Wir geben uns große Mühe, damit die Kinder eine bessere Zukunft haben."

 

Madam Aisha

Madam Aisha ist unser Neuzugang. Sie übernimmt die Klasse P2 und ist gespannt auf ihr neues Arbeitsumfeld. Die Kinder haben sie schon ins Herz geschlossen.