Leitsatz:

      Wir fördern die persönliche Entwicklung der Kinder der Schule durch Bildung, Ernährung und medizinische Versorgung.

 

      Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe im Einzugsgebiet Nayorku, West Mamprusi, Ghana. Im Jahr 2013 wurde bereits über eine private Initiative ein Schulgebäude vor Ort errichtet. Ziel des Vereins ist es, das laufende Projekt zu übernehmen, fortzuführen und zu erweitern.

Der Satzungszweck des Vereins wird verwirklicht insbesondere durch:

        Aufrechterhaltung des Schulbetriebs durch:

·      Zahlung von Lehrer-  und Mitarbeitergehältern

·      Beschaffung und Bereitstellung von Mitteln für Unterrichtszwecke

·      Bereitstellung von Schuluniformen

·      Organisation der Schule

·      Durchführung von schulgebundenen Maßnahmen und

Veranstaltungen

        Förderung und Erweiterung von Bildung und Erziehung der Kinder durch:

·      Vermittlung von sozialen Kompetenzen, z.B.

o   Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung von nachhaltigem Umgang mit Gebrauchsgegenständen und Ressourcen

o   Förderung von Verantwortungsbewusstsein

o   Förderung von Selbstständigkeit

·      Gestaltung von Lehr- und Freizeitangeboten

        Erweiterung der Infrastruktur im Umfeld der Schule durch:

·      Bauliche Maßnahmen zur Verbesserung der vorhandenen Gebäude

·      Errichtung von neuen Strukturen und Gebäuden

·      Erwerb von Flächen

        Lebenserhaltende und gesundheitsfördernde Maßnahmen durch:

·      Erwerb und Verteilung von Ressourcen und Nahrungsmitteln

·      Umsetzung von Hygienemaßnahmen

·      Aufklärungsarbeit

·      Initiierung und Unterstützung von medizinischen Maßnahmen

        Unterstützung der Schulkinder beim Übergang ins Berufsleben durch:

·      Finanzielle Mittel

·      Beratung und Konzeptentwicklung

Aktuelles

inside VW

09/17 inside-VW - Artikel über HIBEKI

Weiterlesen ...

Eine-Welt-Woche in Hildesheim

09/17 Eine-Welt-Woche in Hildesheim

Weiterlesen ...

Große Ehre: Sirun und Petra beim Chief!

07/17 Große Ehre: Sirun und Petra beim Chief

Weiterlesen ...